Buchs Marketing wirkt bei WIGA-Eingangsbereich mit

17. Juni 2013

Buchs Marketing wirkt bei WIGA-Eingangsbereich mit


Der Verein Gemeindemarketing Buchs bearbeitet im Rahmen der WIGA vom 6. bis 14. September 2013 verschiedene Projekte. 

Nebst der Auffrischung des Standes zum Bildungscampus Buchs setzt sich Buchs Marketing für die Kommunikation am Standort ein und zeichnet heuer verantwortlich für die Eingangsgestaltung zur regionalen Messe. Durch WIGA-Ausstellende kreierte Tafeln empfangen neu die Besuchenden. Derzeit sind noch Werbe-Träger für interessierte Unternehmen aus der Region verfügbar.

Die Werdenberger Industrie- und Gewerbeausstellung findet alle zwei Jahre auf dem Marktplatz Werdenberg statt. Der Vorstand von Buchs Marketing entschied, als Standortgemeinde die regionale Messe zu unterstützen und zu stärken.

Eingangsbereich und Kommunikation

Unter Federführung von Buchs Marketing wird der Zugang zur Ausstellung sowie der Messe-Eingangsbereich überarbeitet. Als WIGA-Botschafter weisen von heimischen Gewerbeunternehmen gestaltete Tafeln vor der Messe in den sechs Werdenberger Gemeinden auf den regionalen Grossanlass hin und empfangen im September die Gäste auf dem Weg zur WIGA. Buchs Marketing offeriert Ausstellern die Werbeflächen sowie Transportkosten – WIGA-Teilnehmende übernehmen die Gestaltung ihrer Werbefläche. Derzeit sind noch Werbe-Tafeln bei Buchs Marketing verfügbar (gegen Pauschalentschädigung pro Werbefläche für Nicht-WIGA-Ausstellende). Interessierte Unternehmen aus der Region Werdenberg und dem Fürstentum Liechtenstein werden gebeten, sich unter info@buchsmarketing.ch zu melden.

wirsindbuchs

http://www.wiga-messe.ch/wp-content/themes/press